Aeroboxen nehmen Fahrt auf

Der Bedarf an Verteilerfahrzeugen für den innerstädtischen Verkehr nimmt immer weiter zu. Nicht nur ökonomische Aspekte, wie beispielsweise die Minimierung des Kraftstoffverbrauchs mit der einhergehenden Einsparung an Schadstoffemissionen, spielen hier eine besondere Rolle. Ein ergonomisch optimiertes Fahrzeugkonzept mit kurzen Fußwegen und einem großem Ladevolumen steht hier ebenfalls im Fokus.

Im vergangenen Quartal machten sich für einen unserer Kunden über 60 Aeroboxen auf den Weg in die Schweiz. Die individualisierte Inneneinrichtung und die markante Fahrzeugoptik mit einem hohem Wiedererkennungswert sind für den Kunden neben den oben aufgeführten Eigenschaften ausschlaggebende Kaufargumente.

Zurück zur Übersicht