Verbinden Sie sich mit SPIER

Schorlemerstraße 1, 32839 Steinheim

info@spier.de

Ihre Ansprechpartner

Finden Sie einfach den richtigen Ansprechpartner.

Andreas Fast

Leiter Vertrieb und Marketing

+49 5233 945 106
andreas.fast@spier.de
Thomas Berg

Leiter Verkauf DACH

+49 151 55 13 46 60
thomas.berg@spier.de
Rüdiger Pilz

Regionalverkaufsleiter

01-19 39 98-99
+49 3304 505 591
+49 151 58 37 08 28
ruediger.pilz@t-online.de
Matthias Henneke

Regionalverkaufsleiter

20-31 38 Niederlande
+49 5233 945 166
+49 160 90 54 48 82
matthias.henneke@spier.de
Tanja Neuhaus

Regionalverkaufsleiterin

32-34 37 46 48-49
+49 5233 945-1914
+49 151 55 13 46 66
tanja.neuhaus@spier.de
Andre Nübel

Regionalverkaufsleiter

40-45 47 50-53 57-59
+49 5233 945-3840
+49 170 58 10 64 9
andre.nuebel@spier.de
Raimund Heggemann

Regionalverkaufsleiter

35-36 54-56 60-69 97
+49 5258 991 435
+49 151 55 13 46 54
raimund.heggemann@spier.de
Andreas Jung

Regionalverkaufsleiter

70-79 87-89 Schweiz
+49 7134 138 64 70
+49 151 55 13 46 51
andreas.jung@spier.de
Bernhard Klose

Regionalverkaufsleiter

80-86 90-96 Österreich
+49 89 74 74 60 88
+49 151 55 13 46 53
bernhard.klose@spier.de
Gustav Heuermann

Großkundenbetreuer

+49 5233 945 156
gustav.heuermann@spier.de
Stefanie Waldhoff

Großkundenbetreuerin

+49 5233 945 160
stefanie.waldhoff@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Gunnar Böttcher

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 154
gunnar.boettcher@spier.de
Irina Brendler

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 155
irina.brendler@spier.de
Detlef Hanke

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 165
detlef.hanke@spier.de
Hermann Krull

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-116
service@spier.de
Ansgar Markus

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 169
ansgar.markus@spier.de
Philipp Jasperneite

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 149
philipp.jasperneite@spier.de
Reinhardt Voss

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945 140
+49 151 55 13 46 55
service@spier.de
Janis Boldt

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-138
service@spier.de
Kai Degner

Leiter Einkauf und Logistik

+49 5233 945 230
kai.degner@spier.de
Johannes Brenneker

Einkauf Aluminium, Fremdbearbeitung, Beschichtungen, Kühlerplatten

+49 5233 945 115
johannes.brenneker@spier.de
Thorsten Krüger

Einkauf Bodenplatten, Kühlgeräte, Ladebordwände, Platten, Quer- und Längsträger, Zeichnungsteile

+49 5233 945 3805
thorsten.krueger@spier.de
Stefan Potthast

Einkauf Achsen, Fahrzeugkomponenten, Heckrahmen, Planen, Stahl, Türen

+49 5233 945 128
stefan.potthast@spier.de
Volker Brockmann

Leiter Konstruktion und Entwicklung

+49 5233 945 180
volker.brockmann@spier.de
Stefan Reddeker

Leiter Auftragskonstruktion

+49 5233 945 161
stefan.reddeker@spier.de
Steffen Brand

Leiter Ausbildungswerkstatt | Gewerbliche Berufsausbildung

05233 945 2192
steffen.brand@spier.de

"Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück."

Deutsches Sprichwort

Auch das Jahr 2021 war für uns alle eine große Herausforderung und die besonderen Beeinträchtigungen durch die Corona-Krise sind weiter spürbar. Für Ihre Treue und Begleitung unseres Unternehmens gerade in dieser Zeit bedanken wir uns sehr. Mit Ihnen als verlässlicher Partner an unserer Seite schauen wir zuversichtlich auf das neue Jahr und freuen uns auf die weitere enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir frohe und besinnliche Feiertage, verbunden mit etwas Ruhe und Entspannung, sowie einen guten Start in ein gesundes neues Jahr.

Spenden statt Geschenke

Wie auch in den vergangenen Jahren möchten wir, anstelle von Weihnachtsgeschenken für Geschäftspartner, Menschen eine Freude bereiten, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Wir freuen uns wieder, mit Spenden die "Aktion Löwenmama", den "Steinheimer Tisch" und die "Äthiopienhilfe Steinheim H. S. e. V.", zu unterstützen.

Die Löwenmama ist wieder für kleine Löwen unterwegs - helfen Sie mit!

Die Aktion von Frau Saage existiert nun schon seit 20 Jahren und hat eine außergewöhnliche Vorgeschichte: Der mittlerweile erwachsene Sohn von Frau Saage war im Alter von neun Monaten an Leukämie erkrankt und konnte geheilt werden. Aufgrund der eigenen Erfahrungen, Weihnachten im Krankenhaus verbringen zu müssen, und der tiefen Dankbarkeit, dass ihr Sohn wieder gesund ist, sammelt Frau Saage seit 20 Jahren in der Vorweihnachtszeit Geschenke für schwerkranke Kinder sowie deren Geschwister und bringt diese zu Weihnachten in die Krankenhäuser. Mittlerweile haben sich 50 Kliniken in ganz Deutschland der Aktion angeschlossen, die ihr die Wunschlisten der Kinder zusenden.

Wollen Sie bei der Aktion Löwenmama helfen? So einfach geht's:

  1. Geschenk von der Wunschliste in einem der gelisteten Geschäfte kaufen.

  2. Auf dem Geschenketisch vor Ort hinterlassen.

  3. Frau Saage oder einer Ihrer Unterstützer holt die Geschenke vor Ort ab und verteilt diese an die entsprechenden Krankenhäuser.

Regionale Unterstützung für den Steinheimer Tisch

In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss - und dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel. Der Steinheimer Tisch möchte mit seiner Arbeit einen kleinen Beitrag zu einem Leben ohne Hunger leisten. Er bemüht sich um einen Ausgleich: Er sammelt "überschüssige", aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr benötigt werden, gibt diese an Bedürftige weiter und hilft so eine schwierige Zeit zu überbrücken. Zu den Warengruppen, die am häufigsten gespendet werden, gehören vor allem solche mit begrenzter Haltbarkeit wie Obst und Gemüse, Milch- und Molkereiprodukte sowie Brot- und Backwaren. Produkte mit langer Haltbarkeit wie etwa H-Milch, Konserven, Trockensortiment-Artikel (Nudeln, Zucker, Mehl, Essig, Öl etc.), Kartoffeln und auch Tiefkühlkost werden im Vergleich dazu eher selten gespendet. Sie müssen eingekauft werden. Dafür werden dringend finanzielle Spenden benötigt.

Auch in diesem Jahr leistete SPIER daher einen entsprechenden Beitrag. Die Vertreter des Steinheimer Tisches erhielten symbolisch einen Präsentkorb mit Lebensmitteln und berichteten über ihre ehrenamtliche Tätigkeit, die auch einen hohen organisatorischen und logistischen Arbeitsaufwand mit sich bringt: Informationen müssen eingeholt werden, ob Lebensmittel in der Region verfügbar sind, die Waren müssen möglichst schnell transportiert werden eingelagert werden und für den zeitnahen Verzehr eingeplant werden. Welche Lebensmittel die Organisatoren und Helfer zur Verfügung haben werden, wissen Sie meist im Vorfeld nicht.

Äthiopienhilfe Steinheim H. S. e. V.

Seit 2010 ist dieser als gemeinnützig anerkannte Verein in Äthiopien tätig. Das Hauptziel ist es, den ärmsten Menschen dieses Landes zu helfen. Im Vordergrund der Tätigkeit steht die medizinische Hilfe. Es ist den Vereinsmitgliedern aber ebenso wichtig, auch die Lebensbedingungen dieser Menschen zu verbessern, denn - was hilft eine gute medizinische Hilfe, wenn allein die Versorgung mit Essen und Trinken so schlecht ist, dass "Gesundheit" nicht mehr möglich ist.

Unter medizinischer Hilfe wird verstanden, dort fest etablierte medizinische Institutionen finanziell zu unterstützen, sodass sie funktionsfähig bleiben. Damit auch dieser Gedanke die nächsten Jahre überdauern kann und auf stabilen Stützen steht, wurden 3 Kliniken ausgewählt, die unter der Obhut der katholischen Kirche in Äthiopien stehen. Somit ist sichergestellt, dass selbst durch wechselndes Personal oder gar Veränderungen in der Schwesternsituation, die in diesen Kliniken eingesetzt sind und diese leiten, das Gesamt-Projekt nicht kippt.

Jürgen und Michael Spier bewundern die Energie und logistischen Leistungen von Frau Saage sowie den Organisatoren und Helfern des Steinheimer Tisches und der Äthiopienhilfe Steinheim und wünschen Ihnen auch für das kommende Jahr "Löwenmut" und "Bärenkraft" für die ehrenamtlichen Tätigkeiten.

In diesem Sinne wünschen wir fröhliche Festtage und einen guten Start in das Jahr 2022!

Mehr Informationen:

>> Löwenmama

>> Steinheimer Tisch

>> Äthiopienhilfe Steinheim