Durchladen mit dem ATHLET Thermo

Erstmalig zeigt das Spier-Team auf der IAA den bewährten ATHLET Themo Kühlaufbau auf einem Zentralachsanhänger mit Durchladefunktion für die Be- und Endladung ohne zeitaufwendiges Abkuppeln.

Der Aufbau ist ausgelegt für den Laderaum-Temperaturbereich zwischen +25°C und – 25°C und ist daher individuell einsetzbar. Der Aufbau ist HACCP-Konform und dank des Leiselaufbodens auch in der Nacht problemlos einstzbar. Weiter kann der Kunde zwischen diversen Trennwandlösungen individuell wählen.  Für die optimale Kühlung sorgt dabei ein leistungsstarkes Kühlaggregat. Am Heck des Anhängers ist eine unterfahrbare Ladebordwand mit einer Tragkraft von 1.500 kg verbaut.

Wie von Spier Produkten gewohnt, wurden auch bei dem neuen Zentralachs­anhänger ausschließlich hochwertige Materiallien und ein hohes Augenmerk auf Langlebigkeit gelegt. Der komplette Aufbau ist feuerverzinkt und der Heckrahmen komplett aus Edelstahl. Scheuerleisten sowie Aufbauprofile sind aus eloxiertem Aluminium.  

Zurück zur Übersicht