Verbinden Sie sich mit SPIER

Schorlemerstraße 1, 32839 Steinheim

info@spier.de

Ihre Ansprechpartner

Finden Sie immmer den richtigen Ansprechpartner.

Andreas Fast

Leiter Vertrieb und Marketing

+49 5233 945 106
andreas.fast@spier.de
Thomas Berg

Leiter Verkauf DACH

+49 151 55 13 46 60
thomas.berg@spier.de
Rüdiger Pilz

Regionalverkaufsleiter

01-19 39 98-99
+49 3304 505 591
+49 151 58 37 08 28
ruediger.pilz@t-online.de
Matthias Henneke

Regionalverkaufsleiter

20-31 38
+49 5233 945 166
+49 160 90 54 48 82
matthias.henneke@spier.de
Tanja Neuhaus

Regionalverkaufsleiterin

32-34 37 46 48-49
+49 5233 945-1914
+49 151 55 13 46 66
tanja.neuhaus@spier.de
Andre Nübel

Regionalverkaufsleiter

40-45 47 50-53 57-59
+49 5233 945-3840
+49 170 58 10 64 9
andre.nuebel@spier.de
Raimund Heggemann

Regionalverkaufsleiter

35-36 54-56 60-69 97
+49 5258 991 435
+49 151 55 13 46 54
raimund.heggemann@spier.de
Andreas Jung

Regionalverkaufsleiter

70-79 87-89 Schweiz
+49 7134 138 64 70
+49 151 55 13 46 51
andreas.jung@spier.de
Bernhard Klose

Regionalverkaufsleiter

80-86 90-96 Österreich
+49 89 74 74 60 88
+49 151 55 13 46 53
bernhard.klose@spier.de
Gustav Heuermann

Großkundenbetreuer

+49 5233 945 156
gustav.heuermann@spier.de
Stefanie Waldhoff

Großkundenbetreuerin

+49 5233 945 160
stefanie.waldhoff@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlaufbauten DACH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Gunnar Böttcher

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 154
gunnar.boettcher@spier.de
Irina Brendler

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 155
irina.brendler@spier.de
Detlef Hanke

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 165
detlef.hanke@spier.de
Ansgar Markus

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 169
ansgar.markus@spier.de
Philipp Jasperneite

Ersatzteil-Service

+49 5233 945 149
philipp.jasperneite@spier.de
Reinhardt Voss

Qualitätssicherung

+49 5233 945 140
+49 151 55 13 46 55
service@spier.de
Janis Boldt

Qualitätssicherung

+49 5233 945-138
janis.boldt@spier.de
Kai Degner

Leiter Einkauf und Logistik

+49 5233 945 230
kai.degner@spier.de
Johannes Brenneker

Einkauf Aluminium, Fremdbearbeitung, Beschichtungen, Kühlerplatten

+49 5233 945 115
johannes.brenneker@spier.de
Thorsten Krüger

Einkauf Bodenplatten, Kühlgeräte, Ladebordwände, Platten, Quer- und Längsträger, Zeichnungsteile

+49 5233 945 3805
thorsten.krueger@spier.de
Stefan Potthast

Einkauf Achsen, Fahrzeugkomponenten, Heckrahmen, Planen, Stahl, Türen

+49 5233 945 128
stefan.potthast@spier.de
Volker Brockmann

Leiter Konstruktion und Entwicklung

+49 5233 945 180
volker.brockmann@spier.de
Stefan Reddeker

Leiter Auftragskonstruktion

+49 5233 945 161
stefan.reddeker@spier.de
Steffen Brand

Leiter Ausbildungswerkstatt | Gewerbliche Berufsausbildung

05233 945 2192
steffen.brand@spier.de

Urlaub – momentan immer noch ein schwieriges Thema: Trotzdem macht es Spaß sich mit schönen Urlaubszielen zu beschäftigen.

Wie wäre es mit ein paar Impressionen aus der Schweiz?

00100lrPORTRAIT_00100_BURST20200710204526834_COVER.jpg

Moritz Meyer, SPIER Auszubildender zum Metallbauer Nutzfahrzeugbau, hat atemberaubende Bilder von seinem Auslandspraktikum 2020 Lanz + Marti AG mitgebracht, gleichzeitig auch Einblicke hinter die Kulissen als Metallbauer Nutzfahrzeugbau.

IMG_20200626_151454.jpg

Lanz+Marti und SPIER verbindet eine langjährige Partnerschaft und gleichzeitig eine ausgezeichnete Ausbildungsqualität. Das Unternehmen aus Sursee erklärte sich daher gerne bereit Moritz für 3 Wochen Einblicke zu gewähren und selbstverständlich auch tatkräftig mit anpacken zu lassen… aber lesen Sie selbst, was Moritz zu berichten hat.

Erfahrungsbericht und Fotostrecke von Moritz Meyer, SPIER Auszubildender zum Metallbauer Nutzfahrzeugbau

Letztes Jahr im Juni/Juli durfte ich als SPIER Auszubildender ein Auslandspraktikum bei der Partnerfirma Lanz+Marti in der Schweiz absolvieren. Um meine eigenen Fähigkeiten zu verbessern und neue Erfahrungen zu sammeln bewarb ich mich um den Praktikumsplatz und bekam glücklicherweise schnell die Zusage und damit die Erlaubnis dort ein Praktikum zu machen.

Angekommen im schönen Sursee wurde ich auch gleich herzlich durch Rinaldo Stalder, Leiter Technik & Produktion, im Betrieb aufgenommen und wurde schnell eingearbeitet in meine neuen Tätigkeiten.

Zu meinen Tätigkeiten gehörten: verschweißen, vernieten, verkleben, verschrauben von Bauteilen bzw. alle weiteren Aufgaben, die zum Arbeitsfeld des Fahrzeugbaus gehören. Interessant war vor allen Dingen, dass die Aufbauarten und Gesamtfahrzeuge bei Lanz+Marti natürlich andere waren.

IMG_20200701_143938.jpg

IMG_20200701_145115.jpg

IMG_20200701_145338.jpg

Ich wurde in mehreren Abteilungen des Betriebes eingesetzt und durfte aktiv am Produktionsfluss teilhaben und helfen.

IMG_20200702_150812.jpg

IMG_20200708_094038.jpg

IMG_20200625_125525.jpg

Gefallen haben mir die sehr familiäre Atmosphäre und die Kollegialität, die im Betrieb herrscht.

IMG_20200710_164003.jpg

Abseits der Arbeit habe ich versucht, möglichst viel von der schönen Umgebung zu erkunden. Auch meine neuen Arbeitskollegen haben mir sehr dabei geholfen. Somit konnte ich auch die schöne Landschaft und einige Sehenswürdigkeiten genießen.

IMG_20200704_145714.jpg

PANO_20200627_140643.vr.jpg

PANO_20200627_113358.vr.jpg

IMG_20200704_150246.jpg

Mein Fazit zu meinem Auslandspraktikum in Sursee, Schweiz: Ich habe viele nette Leute kennengelernt und konnte viele tolle neue Einblicke gewinnen. Ich danke der Firma Lanz+Marti, dass ich diese Einblicke in ihrem Betrieb erlangen durfte. Gleichzeitig bin ich der Firma SPIER sehr dankbar, dass ich diese Möglichkeit zum Sammeln neuer Erfahrungen während meiner Ausbildungszeit nutzen durfte.

IMG_20200705_142212.jpg

IMG_20200704_131408.jpg

IMG_20200627_132411.jpg