Verbinden Sie sich mit SPIER

Schorlemerstraße 1, 32839 Steinheim

info@spier.de

Ihre Ansprechpartner

Finden Sie einfach den richtigen Ansprechpartner.

Andreas Fast

Leiter Vertrieb und Marketing

+49 5233 945 106
andreas.fast@spier.de
Thomas Berg

Leiter Verkauf D-A-CH

+49 151 55 13 46 60
thomas.berg@spier.de
Rüdiger Pilz

Regionalverkaufsleiter, PLZ:

01-19 39 98-99
+49 3304 505 591
+49 151 58 37 08 28
ruediger.pilz@t-online.de
Matthias Henneke

Regionalverkaufsleiter, PLZ:

20-31 38 Niederlande
+49 5233 945 166
+49 160 90 54 48 82
matthias.henneke@spier.de
Tanja Neuhaus

Regionalverkaufsleiterin, PLZ:

32-34 37 46 48-49
+49 5233 945-1914
+49 151 55 13 46 66
tanja.neuhaus@spier.de
Raimund Heggemann

Regionalverkaufsleiter, PLZ:

35-36 54-56 60-69 97
+49 5258 991 435
+49 151 55 13 46 54
raimund.heggemann@spier.de
Andre Nübel

Regionalverkaufsleiter, PLZ:

40-45 47 50-53 57-59
+49 5233 945-3840
+49 170 58 10 64 9
andre.nuebel@spier.de
Stefanie Waldhoff

Großkundenbetreuerin

+49 5233 945 160
stefanie.waldhoff@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlfahrzeuge D-A-CH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Raimund Heggemann

Regionalverkaufsleiter, PLZ:

80-86 90-96 Österreich
+49 5258 991 435
+49 151 55 13 46 54
raimund.heggemann@spier.de
Thomas Berg

Regionalverkaufsleiter, PLZ:

70-79 87-89 Schweiz
+49 151 55 13 46 60
thomas.berg@spier.de
Matthias Schröder

Key Account Manager Kühlfahrzeuge D-A-CH | NL

+49 5233 945 124
+49 151 55 13 4661
matthias.schroeder@spier.de
Marvin Dobrott

Teamleiter Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 3803
marvin.dobrott@spier.de
Irina Brendler

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 155
irina.brendler@spier.de
Svetlana Stürmer

Vertriebsinnendienst

+49 5233 945 154
svetlana.stuermer@spier.de
Ansgar Markus

Ersatzteil-Service

+49 5233 945-169
ansgar.markus@spier.de
Dirk Böwingloh

Ersatzteil-Service

+49 5233 945-149
dirk.boewingloh@spier.de
Reinhardt Voss

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-140
+49 151 55 13 46 55
service@spier.de
Janis Boldt

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-138
service@spier.de
Hermann Krull

Qualitätssicherung | After-Sales

+49 5233 945-116
service@spier.de
Kai Degner

Leiter Einkauf und Logistik

+49 5233 945-230
kai.degner@spier.de
Viktor Ostertag

Kontakt für Neulieferanten, Lieferantenbewertungen, Projekte

+49 5233 945-231
viktor.ostertag@spier.de
Johannes Brenneker

Aluprofile u. -bleche, Fremdbearbeitung/Konfektionierung, Hydraulik-Komponenten, Platten Kühlbereich, Pulverbeschichtung und Feuerverzinkung

+49 5233 945-115
johannes.brenneker@spier.de
Hildegard Eilbrecht

Beistellteile, Beschriftung und Reinigung, Fahrzeugzubehör, Kunststoff und GFK-Produkte

+49 5233 945-144
hildegard.eilbrecht@spier.de
Christoph Fahrenberg

Bodenplatten, Laser-/Kantteile und kleine Schweißbaugruppen, Platten Trockenfracht, Quer- und Längsträger

+49 5233 945-3805
christoph.fahrenberg@spier.de
Jörg Müller

Befestigungsteile und andere Kanban-Teile, Kleber

+49 5233 945-143
joerg.mueller@spier.de
Heiko Postert

Elektrik, Kühlgeräte, Ladebordwände, Ladungssicherung

+49 5233 945-2177
heiko.postert@spier.de
Stefan Potthast

Achsen, Bordwände und Aufbaukomponenten Pritsche und CS, Bremse, Fahrzeugbaukomponenten, Heckrahmen, Planen, Reifen, Stahlbleche u. -rohre, Türen& Rolltore

+49 5233 945-128
stefan.potthast@spier.de
Volker Brockmann

Leiter Konstruktion und Entwicklung

+49 5233 945 180
volker.brockmann@spier.de
Stefan Reddeker

Leiter Auftragskonstruktion

+49 5233 945 161
stefan.reddeker@spier.de
Jürgen Spier

Geschäftsführender Gesellschafter

+49 5233 945 112
juergen.spier@spier.de
Markus Deimel

Geschäftsführer Technik (COO)

+49 5233 945 156
markus.deimel@spier.de
Steffen Brand

Leiter Ausbildungswerkstatt | Gewerbliche Berufsausbildung

05233 945 2192
steffen.brand@spier.de
Ann-Marie Honemeyer

Personalentwicklung | Kaufmännische Berufsausbildung

05233 945 139
ann-marie.honemeyer@spier.de

DSC00628_klein.jpg

Am 21.06.2023 war es soweit. „Hanno“, der absolute SPIER Sympathieträger unserer histrorischen Exponate aus der kleinen SPIER Oldtimersammlung und der mächtige Landestheater MAN 19.321 Unterflur in Pullmannausführung wurden zum Fotoshooting gebeten. Für "Hanno" fand sich im Ambiente des Wasserschloss Thienhausen die passende Kulisse. (Vielen Dank hier noch einmal an den Eigentümer für die Einwilligung zum Fotoshooting) Das aus 1964 stammende Möbel-Fahrzeug mit SPIER Aluminium Kofferaufbau, bereits damals mit aerodynamisch gestaltetem Koffer- und Dachbereich, wurde kurzerhand auf die Fahrt vorbereitet und fuhr, den erstaunten Fotografen an Bord, auf eigener Achse zur Fotolocation.

DSC00629_klein.jpg

Unser „Hanno“, wie er liebevoll genannt wird, (korrekte Bezeichnung: Rheinstahl Hanomag Typ D28 „Kurier“) wurde seinerzeit noch von der Firma „Heinrich Spier, Steinheim“ für das Hamelner MöbelhausBicker aufgebaut. Das Fahrzeug besitzt einen 2.799 Kubikzentimeter Vierzylinder-Dieselmotor mit stolzen 60 PS Motorleistung, bringt ein Gesamtgewicht von 3,87 t auf die Waage und trägt eine Nutzlast von 1,38 t. Das Fahrzeug wurde von 2 ehemaligen Mitarbeitern, Rainer Busse und Matthias Krehs, wieder originalgetreu aufgebaut und wird hier und dort für Veranstaltungen und Events genutzt. So zog er z. B. bereits auf der IAA Nutzfahrzeugmesse 2022 in Hannover die begeisterten Blicke auf sich.

MAN_DSC00643_klein.jpg

Für den "MAN 19.321 Unterflur mit Pullmann-Aufbau" wählte man, wie kann es anders sein, die Originalkulisse des Landestheaters in Detmold. Dieser Motorwagen mit der EZ 14.06.1983, der in 2023 seinen 40sten Geburtstag feierte, wurde in dieser Bauweise nur 2 mal vom SPIER Fahrzeugwerk auf einem MAN-Fahrgestell hergestellt. Er war ursprünglich für das Landestheater Detmold im Einsatz und wurde von einem nachfolgenden Besitzer von SPIER zurück erworben. Das Fahrzeug hat eine Leistung von 321 PS und bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 13.800 kg eine Nutzlast von 4.800 kg. 12 Personen dürfen im Fahrzeug mitfahren.

MAN_DSC00644_klein.jpg

Das Besondere an diesem Fahrzeug ist, dass das LKW-Fahrerhaus nicht kippbar ist (Pullmann-Bauweise). Hinter dem Fahrer gibt es eine mehrreihige Bestuhlung für das begleitende Ensemble. Dahinter schließt sich der Laderaum für die Requisiten (die Bühnen-Ausstattung) an. Das Fahrgestell wurde überholt und lackiert. Der Aufbau wurde gänzlich demontiert und nahezu neu hergestellt. MAN hat bereits den Antriebsstrang überprüft und wieder in Gang gesetzt. Aufgrund der großen Korrosionsschäden am Fahrerhaus musste ein zweites als Ersatz beschafft werden. Auch hier wurden alle Karosserieteile sorgfältig gestrahlt und wieder versiegelt. Die umfangreiche Innenausstattung des Fahrer- und weiteren Bestuhlungsbereiches wurde umfänglich erneuert.

Die Restauration dieses historischen Fahrzeuges stellte eine echte Herausforderung dar und war bis heute die deutlich aufwändigste aller 7 Fahrzeuge der Sammlung.

Beide Fahrzeuge werden gegen Ende des Jahres 2023 in einem renommierten Fachverlag inhaltlicher Teil eines dort aufgelegten LKW-Oldtimerkalenders. Wir freuen uns darauf, die beiden "wiederzusehen".

Wer mag, kann sich die Fahrzeuge gerne im Detail in unserer virtuellen 360° Grad Online-Produktausstellung SPIER ERLEBEN ansehen. Hier sind nicht nur unsere weiteren Exponate der kleinen SPIER Sammlung zu sehen sondern auch unser gesamtes Produktportfolio.